Unsere Webseite benutzt Cookies!

Erfolgreiche Sportwoche beim SV Leuscheid

Den Pokal konnten sich am Ende die Herren der SpVgg Hurst/Rosbach sichern, während das parallel laufende Beachvolleyball-Turnier der Herren von der Mannschaft „Nu Pagadi“ dominiert wurde. Zahlreiche Zuschauer erfreuten sich an spannenden Ballwechseln im Sand und jubelten den (oft spontan zusammen gewürfelten) Löschender Mannschaften zu. Zu dem Freizeitmannschaften-Turnier am Donnerstag hatten sich sagenhafte 22 Mannschaften angemeldet, was einen spannenden und langwierigen Fußball-Tag versprechen sollte. Der zwischenzeitig einsetzende Regen war für die jungen Männer eine wohltuende Erfrischung, sollte den Damen des Beachvolleyball-Turniers jedoch die ein oder andere Spielunterbrechung bringen. Nichtsdestotrotz ließ man sich davon nicht aus der Ruhe bringen und brachte beide Turniere zu Ende. Den Pokal der Freizeitmannschaften sicherte sich „Die Herzenstruppe“ während die erfahrenden Damen von „IBU 800“ den ersten Platz beim Beachvolleyball belegten. Nach dem riesigen Erfolg im letzten Jahr, fand auch an diesem Freitag der Sportwoche der Spezial-Triathlon der Dorfmannschaften statt. Aufgrund des grandiosen Wetters konnten auch die Tischtennis-Turniere auf dem Sportplatz stattfinden, wodurch man die einzelnen Mannschaften seines Dorfes lautstark anfeuern konnte. Highlight waren hier die Mini-Spiele, bei denen man mit der Wii-Konsole, einem berüchtigten Kartenspiel und „Beer Pong“ zusätzlich Punkte sammeln konnte. Die Mannschaft „Leuscheid 1“ gewann diese ausgefallene Dorfmeisterschaft, wobei am Ende alle Teilnehmer gemeinsam auf dem Sommerfest feierten. Samstags traten ganze 12 Volleyball-Mixed-Mannschaften zum Turnier an, weshalb sich der Tag etwas in die Länge zog. Wegen strahlendem Sonnenschein und sehr heißen Temperaturen verkrochen sich manche Spieler unter dem Sonnenschirm, auch wenn der ein oder andere  Sonnenbrand vorprogrammiert war. Zeitgleich zeigten die Kleinsten ihr Können auf dem Fußballplatz. Ein Bambini-Spielfest und das anschließende F- und C-Jugend-Turnier lockte viele Eltern in den Sportpark Hundhausen Energietechnik. Die JSG Leuscheid-Rosbach gewann das F-Jugendturnier, während die Jungs von Germania Windeck das C-Jugendturnier für sich entschieden konnten. Der Abschluss der diesjährigen Sportwoche stand ganz im Zeichen der Familien im Umkreis. Viel zu entdecken gab es für die Kinder und die Preise für das erlangte Sportwoche-Abzeichen waren heiß begehrt. Mit einer kurzen und einer langen Strecke bot der SVL auch erstmalig begleitete Fahrradtouren durchs Windecker-Ländchen an, was auf reges Interesse stoß. Um ca. 18 Uhr war es dann so weit: Die Vorsitzenden Pia Günter und Jürgen Gansauer stemmten den Bohrhammer und die ersten Steine des alten Vereinsheims fielen. Auch Bürgermeisterin Alexandra Gauss ließ es sich nicht nehmen, ein paar Steine herauszuschlagen. Ein toller Abschluss der diesjährigen Sportwoche und ein Zeichen dafür, dass sich die Mühen des Vorstands gelohnt haben. Ein herzlicher Dank gilt den zahlreichen Helferinnen und Helfern, ohne die ein Fest in diesem Rahmen niemals möglich wäre. LK

Zurück