Unsere Webseite benutzt Cookies!

SV Leuscheid 2 verliert beim Spitzenreiter aus Marienfeld!!!!!

Nach einem scharf getreten Freistoß von Michael Gutt musste Stefan Güldenring nur noch den Fuss dranhalte zur 1:0 Führung in der 4 min.
Nach einer Viertelstunde gab man das Spiel aus der Hand und Marienfeld drückte sehr stark auf den Ausgleich, in der 30 min ist es dann passiert 1:1.
Mit dem Ergebnis konnte man sich bis in die Halbzeitpause retten.
Nach dem Seitenwechsel machte Marienfeld weiter Druck und konnte in der 54 und 57 min. auf 3:1 erhöhen.
Aber der SVL gab nicht auf und nahm das Spiel selbst in die Hand und verkürzte in der 68 min durch ein Wunder schönes Tor durch Dennis Weiler auf 3:2, jetzt war alles möglich der Ausgleich aber auch eine höhere Niederlage, leuscheid entschied sich leider für die Niederlage, durch einen abwehrfehler konnte Marienfeld in der 75 min auf 4:2 erhöhen und der Wille des SVL war gebrochen.

Schade aber der SVL 2 kann aus solchen spielen lernen.

Zurück