++++ Ü-32 Mittelrheinmeisterschaft ++++

TuS BW Königsdorf Ü-32 – SG Windeck Ü-32 0-8 (0-4)
Nicht wundern, wir werden uns nur für die offiziellen Spiele SG Leuscheid/Rosbach/Öttershagen nennen. Ansonsten fühlen wir uns als Windecker Ü-32 und möchten auch so auftreten.
Der Beginn in das Projekt ist mehr als geglückt. Schon nach 2 Minuten nutzte Christoph Hermes einen katastrophalen Bock des Königsdorfer Keepers zur frühen Führung. Schon in der 8. Minute die Szene des Spiels. Trainer Stefan Kerper hatte Sven Ludwigs und „Patty“ Salz beide auf links gestellt, den einen odefenasiv und den anderen offensiv. Jeder der die beiden aus aktiven Zeiten kennt, weiß das die Gefahr extrem hoch ist, dass beide vom Platz fliegen, wenn sie auf einer Seite spielen. Aber sie hatten ja noch nicht gemeinsam in einer Mannschaft probiert. Sven spielt Patty mit einem schönen Pass frei und der schiebt schon nach 8 Minuten zum 2-0 ein. Weitere Chancen wurden jetzt teils leichtfertig vergeben. Es dauerte bis zur 25 Minute bis zum nächsten Treffer. Jörn Hundenborn spielt Christoph Hermes frei und der erhöht auf 3-0. Fast mit dem Pausenpfiff das 4-0. Freddy Freak auf Stefan Güldenring und der Gegner macht ihn selbst rein. In der Halbzeit wechselte Trainer Stefan Kerper dann frische Kräfte ein, es dauerte jedoch bis zur 60 Minute, Freddy Fraek auf Christoph Hermes und es steht 5-0. Nur eine Minute später stellt Jörn Hundenborn, mit freundlicher Hilfe der Gästeabwehr auf 6-0. Freigespielt von Tobias Junge erzielt Jörn Hundenborn auch das 7-0. Fast mit dem Schlusspfiff dann noch das 8-0 durch Christoph Hermes, nach feinem Pass von Björn Seelbach. Im ersten Spiel kamen zum Einsatz: Matthias Sommer, Björn Seelbach. Michael Hoffmann (SVÖ), Stefan Güldenring, Pascal Breuer, Sven Ludwigs, Dominik Waldhans, Jan Ehrenstein (SVL), Christoph Hermes, Sascha Solbach, Tobias Junge, Jörn Hundenborn, Patrick Salz, Stephan Trzaska (SpVg), Frederik Fraek (TuS Herchen)

Nächste Woche haben wir dann unser erstes Heimspiel. Das erste Heimspiel findet in Leuscheid statt und Gegner am Mi. 19.09.18 um 20:00 Uhr ist kein geringerer als der Titelverteidiger FC Hürth. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung und das ein oder andere Kaltgetränk werden wir sicher vor Ort haben. Und das 2. Heimspiel steht schon eine Woche später am 26.09.2018 um 20:00 Uhr gegen die SF Troisdorf an, ebenfalls in Leuscheid. Die nächsten beiden Heimspiele werden dann in Rosbach stattfinden. 31.10.18 gegen FC Hennef 05 und 14.11.18 gegen GW Brauweiler.

Zurück