Unsere Webseite benutzt Cookies!

Weihnachtsfeier 2018

Am 22.12.2018 fand die diesjährige Weihnachtsfeier des SV Leuscheid statt. Das vorerst letzte Mal in gewohnter Umgebung, begrüßte unser erster Vorsitzender Jürgen Gansauer den Verein am frühen Abend in PeSo’s Festhalle. Nach ein paar persönlichen Worten galt Jürgen’s Dank dem gesamten Vorstand und allen Helferinnen und Helfern des vergangenen Jahres. Der Zusammenhalt beim SVL sei außergewöhnlich und in den letzten Jahren noch enger geworden. Besondere Anerkennung galt Kevin Klein, der die Planung der diesjährigen Weihnachtsfeier übernahm und von Pia Günther und Luisa Klein tatkräftig unterstützt wurde.

Es folgten sportliche Ehrungen: Die erste Tischtennis-Mannschaft und die Volleyball Mixed-Mannschaft durften im vergangenen Jahr besondere Erfolge feiern. Durch herausragende Leistungen konnte die Meisterschaft im Tischtennis gewonnen werden und die Volleyball Mixed Mannschaft geht mit ihrem Verbandsliga-Aufstieg in die Vereinsgeschichte ein.



Infolgedessen wurde das Buffet eröffnet. An dieser Stelle möchten wir uns im Namen des gesamten Vereins noch einmal bei Bernd und seinem Team für die tolle Bewirtung in den letzten Jahren bedanken. Während und nach der Verköstigung zeigte unser Gast Timo Brecht die ein oder anderen Zaubertricks am Tisch. Zwischenapplaus und dutzend verblüffte Gesichter sorgten für fantastische Unterhaltung. Ein ganz besonderer Programmpunkt, der uns sicher in Erinnerung bleibt. Lieber Timo, wir sind noch immer begeistert von deinen Tricks!

Für die Verlosung sind auch dieses Jahr wieder zahlreiche Sachpreise, Spenden und Gutscheine von Sponsoren in der Umgebung zusammen gekommen. Der ganze SVL bedankt sich für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr. Alle Preise fanden ihre glücklichen Gewinner.

Nach dem leckeren Essen, dem ein oder anderen Getränk und netten Gesprächen mit Vereinsmitgliedern folgten dann die eigentlichen Höhepunkte des Abends. Nach grün-weißer Tradition hatten wieder einige Mannschaften einen Auftritt vorbereitet. Zu Beginn zeigten die Volleyball-Damen eine Auswahl an verschiedenen Musical-Szenen, die mit Tanz und Musik mitreißend dargestellt wurden. Es folgte ein unterhaltsamer Auftritt der Frauenfitness-Gruppe. Die Damen zeigten – verhüllt in farbigen Tüchern – einen witzigen Tanz, der großen Applaus erntete. Den Abschluss der Auftritte bot dann die erste Mannschaft. Schon im Vorhinein hörte man von vielen, wie amüsant die Darbietung sein sollte. Gespannt warteten die Zuschauer auf die Vorstellung und waren überrascht, als die Musik von „Wetten, dass…?“ ertönte. Kevin Klein alias Thomas Gottschalk führte das ein oder andere Vereinsmitglied an der Nase herum und ließ originelle Wetten nachspielen. Die erste Mannschaft kann sich auf ein gutes erstes Heimspiel im März freuen, da alle Wetten verloren wurden und die „Prominenten“ an dem Tag ihren Wetteinsatz einlösen müssen. Eine super Party rundete den gelungenen Abend ab.

Es waren schöne, gemeinsame Stunden mit denen das Jahr perfekt abgerundet wurde.

L.K.